Mahluna

Mahzad alias Mahluna ist eine deutsche Streamerin auf Twitch. Die am 20. Mai 1999 geborene Content Creatorin streamt seit Ende Mai 2019 aktiv auf der Plattform. Neben ihrem Stream betreibt sie einen YouTube-Kanal, der allerdings nur sporadisch bespielt wird. Laut eigener Aussage lässt sie sich stark von englischsprachigem Content inspirieren.

Mahluna - Mahzad - Twitch Streamer - Alle Informationen und Steckbrief im StreamRant Wiki
Bildquelle: Instagram / @itsmahluna
Bürgerlicher NameMahzad
Geburstdatum20.05.1999
Körpergröße1,74m
Streamt seit29.05.2019
HauptkanalMahluna (Twitch)
Weitere KanäleMahluna (YouTube)

Mahluna hat einen kleinen Bruder und mehrere Halbgeschwister. Im Jahr 2018 absolvierte sie mit einer Abschlussnote von 2,3 ihr Abitur in Hanau. Anschließend studierte Mahzad zunächst Jura in der hessischen Stadt Gießen. Sie schloss ihr Studium allerdings nicht ab und zog anschließend nach Berlin-Spandau.

Kurz nach ihrem 20. Geburtstag begann sie mit dem Streaming. Einen Schub an Popularität erlangte Mahluna durch den Hype um das Spiel Among Us. Sie spielte immer wieder mit anderen großen Streamern zusammen und konnte so von Cross-Promotion profitieren. Zusätzliche Aufmerksamkeit erregte Mahzad als einige Personen aus der „osu!“-Community ihr Cheating vorwafen. Die Anschuldigungen stellten sich allerdings als haltlos heraus.

Trivia

Der Nickname von Mahluna setzt sich aus ihrem Vornamen Mahzad und dem Namen der römischen Mondgöttin Luna zusammen. Mahzad bedeutet in der persischen Sprache so viel wie „Kind des Mondes“. Im weitesten Sinne ließe sich ihr Name somit als „Mond-Mond“ und damit als Referenz auf das „Moon Moon“-Meme interpretieren. Der Name Mahluna entstand erst mit dem Start ihres Streams auf Twitch, zuvor war sie unter einem anderen Namen im Internet unterwegs.

Seit Ende 2021 tauchte im Rahmen ihres Streams immer wieder der YouTuber Mango auf. Durch die vielen Auftritte und den Umgang miteinander kamen zahlreiche Gerüchte über eine Beziehung der beiden auf.

Mahzad wohnt mit dem Streamer und eSport-Kommentator BehaartMitBart zusammen in einer WG im Berliner Stadtteil Spandau.